Des Teufels letzter Pakt / Akt 1 - Am Anfang war das Wort

Fri, 22. Feb 19


When?

Date: Friday, 22. February 2019

Time: 19 o'clock


Where?

Location: Embaro - Urda - Schwanenpalast

Street:

Zip and city:


Info

 d7193d86302a5431b43ee0958c13d3aa.jpg
 

Folgender Brief wird König Leonus eines Tages vor den Toren des Schwanenpalastes von einem ungewöhnlich zutraulichen und zahmen khemvirischen Kriegshund zugestellt, auf dessen Halsband das Wappen der Akademie aufgeprägt wurde.

Link zum Brief

Lediglich eine kurze Notiz in krakeliger Notiz findet sich auf der Rückseite des Pergamentbogens:

"Wir sahen, dass sich nun die Prophezeiung zu erfüllen hat. Zögert nicht, wenn euch der Teufel seinen Pakt unterbreitet!"

Auch eine Unterschrift des Absenders findet sich hier, ist allerdings dank eines eingetrockneten Puddingflecks nicht mehr zu entschlüsseln.

Doch obgleich diese ominöse Nachricht mysteriösen Ursprungs für einen Außenstehenden mehr Fragen aufzuwerfen vermag, als sie tatsächlich beantwortet, so scheint für den jungen König Leonus die Nachricht einen Sinn zu ergeben.
Bereits Tags darauf beginnt er, seine getreuen Krieger zu versammeln und schickt einen Boten in das entfernte Perona, um den ehemaligen Wächter und Kriegsveteranen Raghnall Brhadain zu sich rufen zu lassen.

Denn neben dem gemeinsamen Kampf gegen die Dämonen verbindet diese beiden Männer noch eine weitere Gemeinsamkeit:

Ihr unerbittlicher Hass auf jene von Bosheit durchdrungene Kreatur, die der Gelehrtenwelt als "Advocatus diaboli" bekannt ist und bereits danach trachtete, die Leben beider Männer zu vernichten.

Und so versammeln sich die Feinde dieser teuflischen Kreatur, um ihre Macht ein für alle mal zu brechen und Balora, wenn nicht gar ganz Revaria von ihrem Einfluss zu befreien.

So beginnt nun ein grauenvolle Schachpartie

Eine Schachpartie mit einem Meister der Niedertracht und des Betrugs
Eine Schachpartie, deren Regeln noch unklar sind.
Eine Schachpartie, dessen Einsatz nicht weniger als die Seelen ihrer Spieler beträgt.


Weitere Informationen:

Almanacheintrag "Advocatus Diaboli"

Auftritt in "Die Schrecken des Krieges"

Auftritt in "Die Läuterung der Herzen"
 


AGBs:

1) Dieses Event stellt eine Kampagne dar und besitzt daher eine überdurchschnittliche Länge. Die Kampagne wird in mehrere Akte unterteilt werden, die jedoch alle nacheinander stattfinden. Eine genaue Vorhersage, wie viele Teile diese Handlung umfassen wird, ist nicht möglich, da der Großteil der Geschichte von den teilnehmenden Charakteren geschrieben wird.

2)Diese Event erfüllt folgende Kriterien:
Kampf-/Social-Event // Mehrteilig // Zweitrangiges Hauptstoryevent
sowie den Schwierigkeitsgrad: "Kuscheldrachensonate"
An bestimmten Stellen der Handlung wird diese SG-Regelung gezwungenermaßen überschritten werden. Dies erfüllt jedoch stets einen tieferen Sinn und dient lediglich dazu, die Qualität der Handlung zu erhöhen. Im Ausgleich dafür entfällt bei dieser Kampagne, die Sonderreglung, dass Charaktere beim ersten KO sterben.

3) Bitte achtet darauf, einen Heiler in der Gruppe zu haben. (!!!)

4) Bitte plant auch genügend Zeit ein. Das Event kann durchaus bis nach Mitternacht andauern, jedoch wird erwartet dass zumindest bis 00.00 Uhr die Anwesenheit gewährleistet ist. Bei jeder Sitzung wird um Mitternacht entschieden, ob die Handlung fortgesetzt werden will oder ein Cut gemacht wird.

5) Anmeldeschluss: Fr. 15.02.2019 / 21.00 Uhr.

6) Dieses Event findet wahlweise jeweils Dienstag/Mittwoch Abend UND/ODER Sonntag Abend statt, je nachdem, welcher der Abende für die Teilnehmer besser geeignet ist. Auch eine Zweifachbelegung in einer Woche ist nach Rücksprache mit den Teilnehmern möglich.

7) Dieses Event ist auf 6 Teilnehmer (inklusive der gesetzten Charaktere von Leonus, Raghnall und Argos) begrenzt.
Aufgrund der Länge der Kampagne wird es eine Ersatzbank geben. Meinen Erfahrungen nach werden auch diese Teilnehmer ausreichend Gelegenheit zur Teilnahme erhalten.
Hauptinitiatoren der Handlung sind die Charaktere Leonus und Raghnall. Es ist daher also zwingend notwendig, dass euer teilnehmender Charakter MINDESTENS einen der beiden Figuren kennt und ausreichend Vertrauen genießt, dass dieser ihn auf eine solch anspruchsvoll Mission mitnimmt.
Die endgültige Auswahl der Stammtruppe trifft der Eventleiter in Absprache mit den Spielern von Raghnall und Leonus.

8) Im Zuge der hohen Schwierigkeit der Kampagne behält sich der Eventleiter vor, als zu schwach befundene Charaktere lediglich für die Ersatzbank einzuteilen. Diese werden dann nur für Eventteile in Betracht gezogen, bei denen ihr Einsatz nicht die Sicherheit der anderen Teilnehmer gefährdet. Die Auswahl eines Charakters mit geeigneten Fähigkeiten erhöht also die Chance auf eine regelmäßige Teilnahme.

9) Resultierend aus der hohen Schwierigkeit und der Länge des Events wird die EP-/Lootausbeute ebenfalls verhältnismäßig hoch ausfallen. Hierbei ist garantiert, dass niemans leer ausgeht.

10) Ein nachträglicher Einstieg ist NICHT möglich. Sollte jedoch jemand am ersten Eventtermin nicht können, so kann er bei vorheriger Anmeldung durchaus im weiteren Verlauf teilnehmen.

11) Zuletzt gilt wie immer: Für die Unversehrtheit von Leib und Besitz übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Charaktertod ist nicht erwünscht, kann aber (defintiv) auch nicht ausgeschlossen werden.

12) Mit der Anmeldung bestätigt ihr dem Eventleiter, dass es für euch in Ordnung ist, wenn euer Charakter für die Dauer des Events geringfügigen - schweren Änderungen ausgesetzt wird. Diese können bis zum Ende des Events und in besonderen Fällen auch darüber hinaus andauern und dienen dazu, den Social-Anteil dieses Events anzukurbeln. (Tote bleiben nicht zwangsläufig unberührt) Daher ist es essentiell, dass ihr euren Charakter auch flexibel spielen könnt, und euch auf neue/ ungewohnte Situationen einlasst.
Wer dies nicht kann oder will, möge sich bitte nicht anmelden, da sonst die Authentizität des Events leidet und dieses vorrangig von dieser lebt.

Präsentiert wird euch dieses Event von Argos.
Über rege Teilnahme und nicht allzu große Abschreckung durch die Beschreibung, die Informationen (und vor allem durch den Eventleiter!!!) wird sich gefreut.


Participants confirmed (6)


 

Written by Argos.

Comments

No comments yet.

Add comment

You have to be logged in to write a comment.

Login now.