Today

Pageviews: 134
Visits: 26
Pages / Visit: ø 5
Members: 0

Yesterday

Pageviews: 459
Visits: 103
Pages / Visit: ø 4
Members: 1

This month

Pageviews: 2.666
Visits: 756
Pages / Visit: ø 4
Members: 1

Last month

Pageviews: 8.625
Visits: 2.705
Pages / Visit: ø 3
Members: 3

Total

Pageviews: 720.540
Visits: 146.071
Pages / Visit: ø 5
Members: 280

 

 

Was diesen Monat in Revaria geschehen ist? 
[Mai 5685 nach Jarlaths Einigung]

 

  • Der Professor Elanor Finwe wurde von Dekanin Cerwen Bandaras offiziell von der Akademie auf unbestimmte Zeit suspendiert. 
  • Die Geschichtsvorlesung unter der Leitung von Dekanin Cerwen Bandaras hat nun offiziell in der Akademie begonnen und wird zweiwöchentlich stattfinden. 
  • Tapfere Einwohner des Testulam-Waldes sowie Mitglieder der embarischen Armee, die im Moment im Wald postiert waren, haben erfolgreich einen sehr harten und erbarmungsloser Einschlag der Dämonen abgewehrt. - Generell ist ein erhöhtes Dämonenaufkommen zu bemerken. Es gab auch harte Kämpfe an der Grenze zu Ambra, nahe von Ebdenmaru und auch die Kirche des ersten Lichts hat mehrere hundert Lichtritter verloren bei einem Aufbegehren der Dämonen am Rjolkan-Pass. 
  • Es sind vermehrt Troglodyten-Überfälle im nördlichen Teil Ambras vorgekommen. Tapfere Helden nehmen sich bereits dieser Sache an, die Ursache ist im Moment jedoch noch unbekannt. 
  • Es werden immer mehr Schwanenpriesterinnen vermisst, zudem wurde die Leichen von ein paar eben dieser in Urda und Umgebung gefunden. Der König hat in einem Dekret am Samstag von einem erhöhten Risiko für Schwanenpriester gesprochen und sie darum gebeten, bei Nacht nicht alleine herumzugehen, allen voran nicht in dubiosen Vierteln. 

Unsere nächsten Meilensteine: 

 

150 Mitglieder - 3 neue Großmeisterränge (Achtung: Dies sind die letzten Großmeisterränge, die je so erhöht werden!)
175 Mitglieder - Einführung einer neuen Magie - Die Blutmagie
200 Mitglieder - Eine neue Rasse wird erschaffen nach eurer Wahl, von Greifen über Externaren über Gorgonen. Weitere Informationen gibt es dazu zu gegebener Zeit.