Die Drei Brücken [Sah] - Teil 2

Sat, 12. Jun 21


When?

Date: Saturday, 12. June 2021

Time: 19:30 o'clock


Where?

Location:

Street:

Zip and city:


Info

„In the cracks of my own image
Is where I see the light
Three bridges to cross before
We can reunite"

 

Die Drei Brücken – Ein bekannter und allen voran auch berüchtigter Ort südlich von Froenya. Gelegen am Delta des mächtigen Schwarzauerflusses waren sie vor mehr als 3500 Jahren Hauptstrecke einer lukrativen Handelsvernetzung mit Weißhafen – und im weiteren Sinne – auch mit dem Testulam-Wald und Embaro. Erst nach dem letzten großen Bürgerkrieg Sahs, dem Fall der Monarchie und dem neu gefundenen Wissen über die Gräueltaten des letzten sahanischen Königs, Moritatus Gomorrah, wurde man auf die drei Brücken auch auf eine andere Art aufmerksam.

„Nekromantische Kreaturen leben dort", flüstern die Dorfbewohner von Weilstädt und Hausmarkt, zwei südliche Vororte von Froenya, die dem Delta noch am nächsten sind. Dort meidet man den südlichen Weg, den „Pfad der Skelette" schon seit Jahrtausenden, kaum ein Händler ist mutig genug die Abkürzung in Kauf zu nehmen um schnell genug nach Weißhafen zu gelangen, bietet sie doch im Gegensatz zu anderen Route, der großen Königsstraße über Ashtallah, einen Fahrtzeitbonus von 6-10 Stunden. Öfters hört man die Händler seien nicht in Weißhafen angelangt. „Eine weitere Seele für die Herrin der Knochen", hört man es Flüstern in den Städten, doch würde man nach dieser Herrin fragen, so verstummen die Gerüchte, als würde bereits öfter als einmal ihren Namen zu erwähnen schlechtes Glück bringen.

Lange hatte man dieses Status Quo so hingenommen, doch seitdem der reiche froenyanische Kaufmann Willibald vom Kranichsee, stammend aus einer einstigen Aristokratenfamilie, welche bis heute ihren Reichtum behalten konnte, der Bedrohung trotzen wollte, mit 65 Söldnern in Begleitung, kamen diese nicht in Weißhafen an. Bereits seit einem Tag munkelt man in Froenya und Weißhafen – aber nicht darüber hinaus – was wohl mit dem Kaufmann geschehen ist. Mit Recht scheuen sich selbst viele tapfere Söldner das verfluchte Delta zu besuchen und einen eventuellen Gewinn einzustreichen. Trotz allem ist ein lukratives Angebot heute Morgen am schwarzen Brett beider Städte aufgetaucht, welches folgendermaßen lautet:

„Hört her, wackere Söldner, Krieger und anderweitig furchtlose Sahs.
Für das Finden des Kaufmanns Willibald vom Kranichsee, welcher vor zwei Tagen spurlos im Froenyadelta gefunden wurde, wird eine hohe Belohnung ausgesetzt. Wer ihn und seine Karawane lebendig findet, der soll mit 2000 Reichentalern für seine Verdienste belohnt werden. Kann er nur die Überreste des werten Kaufmanns zurück nach Froenya bringen mitsamt den wertvollsten Teilen seiner Waren, so wird der Tapfere immerhin mit 1000 Reichentalern belohnt. Für all jene, die Willens sind diesen Weg zu bestreiten wird empfohlen im Dorf Weilstädt südlich von Froenya zu beginnen und von dort aus den Weg des Kaufmanns entlang der alten Route zu verfolgen.

Gezeichnet im Sinne des Kanzlers Belial Armadas Thorne,
Ministerin für Sicherheit und Inneres – Sylvia Kunigunda vom Kranichsee"

Für dieses Event nimmt die Ministerin für Sicherheit und Inneres höchstpersönlich teil um ihren Gatten wiederzufinden. Hierfür würde sie zwei wackere Yokuza beauftragen sie zu begleiten, auch wenn sie selbst durchaus des Kämpfens bemächtigt ist.



Nähere Informationen zum Event:

Länge: 3-4 Teile
Schwierigkeit: Adaptiv zur Gruppe / Gruppe darf entscheiden welche Schwierigkeit sie annehmen möchte, EP und Höhe der Schätze adaptiv zur Höhe der Schwierigkeit.
Teilnehmerzahl: 6 + Sylvia (man kann sich entsprechend auch als NPC bewerben)
Empfehlung: Ein guter Heiler sollte dabei sein

Anmeldung bis: 20.05. 
Anweldung an: Privat im Discord an Max [Cerwen]

Dieses Event hat eine längere Vorlaufzeit.
Das bedeutet, dass ich das Event abseits der Grundstruktur auf die Fähigkeiten und Talente der Mitspieler zuschneide, entsprechend dessen wird das genaue Skript des Events erst geschrieben sobald die Teilnehmer feststehen. 



Participants confirmed (0)

No confirmed participants yet.


 

Written by Cerwen.

Comments

No comments yet.

Add comment

You have to be logged in to write a comment.

Login now.